Bei winterlichem Wetter ging es mitten in der Nacht zur weitesten Auswärtsfahrt der Saison. Unser Auftritt stellte zahlenmäßig eine Katastrophe dar, dennoch machte es der Rest der Jahnfans besser und es fanden sich dann doch immerhin gut 130 Leute (inkl. dem gesperrten Nandzik) im Gästeblock ein. Fast alle anwesenden Regensburger waren supportwillig und trotzten den schwierigen Umständen im Kieler Gästeblock, so dass wir von einem ganz vernünftigen Auftritt sprechen können. Umso vernünftiger war...

Zum Heimauftakt im neuen Jahr war der FC Ingolstadt 04 im Jahnstadion zu Gast. Positiv ist gleich einmal hervorzuheben, dass seitens der offiziellen Vereinskanäle diesmal im Vorfeld das Spiel sehr verhalten beworben und auf den abgedroschenen Derby-Begriff verzichtet wurde. Ein Spiel gegen das vor 14 Jahren künstlich geschaffene Fußballunternehmen FC Ingolstadt 04 als Derby zu bezeichnen, wäre auch respektlos gegenüber dem eigenen Verein und seiner Geschichte. Sich auf eine Ebene zu stellen mit...

Zum ersten Spiel in diesem Kalenderjahr stand auch gleich die erste englische Woche an. Sky sei Dank... Gut 26.000 Zuschauer, von denen jeder 10. dem Jahn die Daumen gedrückt hat, sahen ein munteres Fußballspiel, in dem die Guten zweimal in Führung gingen, das Ergebnis allerdings nicht über die Zeit brachten. Zu Beginn gab es von unserer Seite eine kleine optische Aktion untermauert mit einem richtungsweisenden Spruch, welchen sich die aufopferungsvoll kämpfende Mannschaft auch voll zu Herzen...

Viele von euch haben die Proteste und Spruchbänder in der Hinrunde gegen die zunehmende Entfremdung des DFB und Co. von der Basis des Fußballs – uns Fans - mitbekommen und mitgetragen. Wie wir zum Jahresende berichteten, haben wir den Verbänden für die Winterpause einen Forderungskatalog zugeschickt, in welchem wir detailliert die Problemfelder ansprechen, welche unserer Meinung nach am dringendsten gelöst werden müssen. Darüber hinaus haben wir im selben Atemzug mögliche Lösungen skizziert.

...