Nach drei Pflichtspielniederlagen in Folge war bereits in sämtlichen Internetforen der Abstieg besiegelt. Nichtsdestotrotz machte sich ein UR Doppeldecker auf den Weg Richtung Wiesbaden. Im Gästeblock versammelten sich nach dem Passieren der nervigen Einlasskontrollen leider nur 300 Jahnfans. Diese zeigten heute aber einen sehr guten Auftritt in der hässlichen Blechbude dieses Sinnlosprodukts. Die Rothosen gaben ebenfalls ein gutes Bild ab und fegten die Gastgeber folgerichtig mit 5:0 vom...

Das zweite Heimspiel dieser Saison gegen Arminia Bielefeld lockte 9.000 Jahnfans sowie 500 Gäste ins Jahnstadion.

Dabei zeigte sich unsere Mannschaft gegenüber der schwachen Vorstellung letzte Woche in Fürth stark verbessert. Jedoch reichte es am Ende gegen starke Bielefelder nicht zu einem Punktgewinn. Zudem wurde einem auch in dieser Partie wieder vor Augen geführt, was für einen bodenlosen Schwachsinn der VAR doch darstellt. So verebbte sogar der Torjubel zum zwischenzeitlichen Ausgleich für...

Am 03.09.2019 werden die Geschäftsführer und Sicherheitsbeauftragten der bayerischen Profifußballvereine mit Vertretern des bayerischen Innenministeriums zusammenkommen, um sich über sicherheitsrelevante Themen im Rahmen von Fußballspielen auszutauschen.

In den vergangenen Jahren wurde in der öffentlichen Berichterstattung und durch Äußerungen von Politikern teilweise der Eindruck vermittelt, der Stadionbesuch sei mit Gefahren für Leib und Leben verbunden. Es wurde des Öfteren eine neue...

Ein Dreivierteljahr nach den unsäglichen Vorfällen und der damit verbundenen Repression gegen unsere Fanszene ging es gleich am 3. Spieltag der neuen Saison wieder nach Fürth. Wer denkt, dass die Gewaltorgie der bayerischen Polizei, bei der letzten Oktober wahllos Jahnfans, egal ob Kind oder Renter, Opfer von Schlägen und Pfefferspray wurden, irgendwie von der bayerischen Justiz verfolgt wird, musste leider eines besseren belehrt werden. Ganz im Gegenteil. Lügen, Willkür und erfundene...