Geisterspiele und Covid-19

Am Samstag trägt der SSV voraussichtlich ein Corona-bedingtes Geisterspiel gegen Kiel aus. Da sich aktuell die Meldungen rund um die Pandemie überschlagen, wollen wir uns kurz zur aktuellen Lage bezüglich des Spieltags äußern:

Wir haben nach ausgiebiger Diskussion schweren Herzens entschieden, dass wir als Gruppe nicht am Stadion präsent sein werden und auch keine anderweitigen Ersatzveranstaltungen organisieren werden. Auch nicht für mögliche weitere Geisterspiele aufgrund Covid-19.

In unseren Augen steht hier auch der Verband in der Pflicht. Solange Fußballspiele ausgetragen werden, wird es Menschen geben, die versuchen dies in irgendeiner Art gemeinschaftlich zu verfolgen. Mit einer Absage aller (Profi-)Spiele könnten Verbände zeigen, wie ernst es ihnen mit der gesellschaftlichen Verantwortung und Wettbewerbsgleichheit des Fußballs ist – oder ob wieder einmal Profitmaximierung über allem steht.

Unsere Gedanken sind auch bei allen italienischen Ultras und Freunden die es aktuell besonders hart trifft und welche unter anderem auch an uns und unsere Verantwortung appeliert haben, unseren Beitrag zu leisten, um solche Zustände irgendwie vermeiden zu können.