Unentschieden in Nürnberg

Zum ersten Spiel in diesem Kalenderjahr stand auch gleich die erste englische Woche an. Sky sei Dank... Gut 26.000 Zuschauer, von denen jeder 10. dem Jahn die Daumen gedrückt hat, sahen ein munteres Fußballspiel, in dem die Guten zweimal in Führung gingen, das Ergebnis allerdings nicht über die Zeit brachten. Zu Beginn gab es von unserer Seite eine kleine optische Aktion untermauert mit einem richtungsweisenden Spruch, welchen sich die aufopferungsvoll kämpfende Mannschaft auch voll zu Herzen nahm. Das honorierte auch der Gästeblock mit phasenweise leidenschaftlichem Support, wenngleich es auch einige Durchhänger gab. Zu Beginn der zweiten Halbzeit wurde außerdem noch ein Spruchband bezüglich den Ausgliederungsplänen beim FCN gezeigt. Von der Gegenseite hat man akustisch auf Grund der eigenen Bemühungen wenig mitbekommen, allerdings ist das Blockbild mit zich kleinen und großen Schwenkfahnen wohl eines der besten in Deutschland. 

Unsere Jungs holten sich nach dem Spiel noch den verdienten Applaus ab, jetzt geht es mit breiter Brust gegen das Produkt aus Ingolstadt. Immer voran SSV!

Fotos