Heimsieg gegen Hamburg

Zum heutigen Heimspiel gastierte mit dem Hamburger SV die Nummer 4 der ewigen Bundesliga Tabelle und der aktuelle Tabellenführer der 2 Liga. Wenig überraschend, dass sich der Kassenwart somit heute über das bereits dritte ausverkaufte Spiel dieser Saison freuen konnte. In Halbzeit 1 ging dann der Favorit aus dem Norden auch verdient in Führung, sollte also alles seinen gewohnten Lauf nehmen? Nein, nicht mit unserem SSV, ab der 60. Minute drehten unsere Rothosen so richtig auf, auch angestachelt durch eine gelb-rote Karte und drehten das Spiel innerhalb weniger Minuten auf 2:1. Spätestens jetzt bebten die Tribünen des neuen Jahnstadions. Exakt ein Jahr und ein Tag nach dem man in einem historischen Spiel gegen den damaligen Tabellenführer Fortuna Düsseldorf einen 0:3 Rückstand noch in einen 4:3 Sieg umwandeln konnte, besiegte man dieses mal wieder auf sensationelle Art und Weise den HSV. Bedanken möchten wir uns noch herzlich für die vielen Gäste, die uns dieses Wochenende unterstützten. 

Nächsten Samstag geht’s nun mit dem Zug zum Auswärtsspiel nach Heidenheim, auf geht’s Jahnfans, alle auf zur Ostalb!

Fotos