Niederlage in Kiel

In den frühen Morgenstunden machte sich ein UR Bus auf den Weg Richtung Norden. Dort sollten letztendlich ca. 150 Jahnfans den neuen Kieler Gästeblock bevölkern und beteiligten sich zum Einlaufen am Aktionsspieltag der Fanszenen Deutschlands. Sowohl optisch, als auch mit der Stimmung kann man sehr zufrieden sein, wobei es leider in der zweiten Halbzeit ein bisschen abflachte. Außerdem positiv zu erwähnen ist, dass ein neues Lied erfolgreich eingeführt werden konnte. Dass die Jahnelf in Kiel nicht gewinnen kann, sollte sich heute leider auch nicht ändern. Nach einer guten ersten Halbzeit und eines etwas schwächeren zweiten Durchgangs musste man sich den Störchen mit 2:0 geschlagen geben. Mund abwischen und am Freitag gegen Bielefeld den nächsten Dreier einfahren. SSV ein Leben lang!

Fotos