Heimsieg gegen Braunschweig

Zum Ende der bislang tor- und punktlosen englischen Woche empfing unser Jahn den dritten der Vorsaison aus Braunschweig. 8432 Zuschauer (611 Gäste) erlebten im Vergleich zum jeweils mauen Auftritt der Jahnelf und der HJT im Spiel gegen Dresden beide Seiten stark verbessert. In einem kuriosen Spiel mit 3 Platzverweisen, verzichtete man jahntypisch natürlich auf eine frühzeitige Entscheidung und bekam Nervenkitzel bis zuletzt geboten. Ein phasenweise stark aufspielender SSV und ein ebenso leidenschaftlicher Support rückten allerdings auf Grund eines schweren Unfalls im Gästeblock nach Spielende in den Hintergrund. An dieser Stelle nochmals schnelle und gute Genesung!

Fotos