Mitten in die Aufstiegseuphorie platzten im Juni innerhalb eines Tages die Nachrichten vom Wechsel Heiko Herrlichs und dem Einstieg von Philipp Schober als Investor beim SSV Jahn herein. Während die Nachricht von Judas Herrlich zwar ärgerlich ist, aber letztlich auch nur eine Trainerpersonalie darstellt, wird uns der Name Philipp Schober wohl noch länger verfolgen. Und wir werden ihn und sein Handeln verfolgen!

Ohnehin ist es ärgerlich, dass der Einstieg von Investoren in unserem Verein...