Fast 20 Monate ist es nun her, dass wir als Gruppe Ultras Regensburg zum letzten Mal ein Spiel unseres geliebten SSV Jahn besucht haben und die Jahnelf so unterstützen konnten, wie wir es wollen und wie es auch unser Anspruch ist. Seitdem ist viel passiert und die Bedingungen, unter denen ein Fußballspiel stattfinden konnte, haben sich wieder und wieder geändert. Jedes Mal bedeutete das für uns eine Neubewertung der Situation und der Frage, wie wir uns nun verhalten. Immer wieder sind wir...

An diesem Wochenende beginnt leider zum zweiten Mal eine neue Fußballsaison, die unter dem Zeichen der Pandemie steht. Da weiterhin viele offene Fragen zum Thema Stadionbesuch herrschen und genauso viele Themen vage bis spekulativ sind, werden wir kurz, ähnlich wie vor dem Start der letzten Saison, Stellung zum aktuellen Sachverhalt nehmen:

AKTUELLE SITUATION
Trotz der aufkommenden Möglichkeit das Stadion zu betreten und Spiele unseres SSV Jahn zu verfolgen, müssen wir leider als Gruppe...

"Niemand ist größer als der Verein" - diesen Satz haben wir in den letzten Jahren immer und immer wieder betont, wenn es um die Einordnung der Bedeutung von Einzelpersonen für den Club ging. Es mag zunächst seltsam klingen, die Würdigung eines verdienten Spielers mit diesen Worten zu beginnen, doch passen sie so perfekt auf die Karriere von Oliver Hein. Schon in der Saisonvorbereitung im Sommer 2010 stellte Stefan Binder während eines Testspieles auf der Bank sitzend gegenüber seinen Mitspielern...

Beim Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf wurde aus der Ultrá-Szene ein Spruchband mit der Aufschrift „Die Fans sind der Rücken des Vereins – Normale Trikots statt Litfaßsäulen“ vor der Hans Jakob Tribüne aufgehangen. Damit soll auf einen Beschluss des DFB aufmerksam gemacht werden, der es ab der nächsten Saison Vereinen der dritten Liga erlaubt, Werbung auf der Trikot-Rückseite zu platzieren.

Als Ultrá-Gruppe sehen wir hierin einen weiteren Schritt in der immer stärker zunehmenden Vermarktung und...

Mit etwas Befremden haben wir in den letzten Tagen die ein oder andere Meldung rund um unseren SSV wahrgenommen. Immer wieder war in den Medien davon zu lesen, dass die Jahnfans unzufrieden seien mit der unbefriedigenden sportlichen Situation und vor allem dem Trainer Gegenwind aus dem Fanlager entgegen schlage. In normalen Zeiten würden wir uns jetzt ein wenig wundern und dann wie so oft im Stadion dann doch eine andere Stimmung wahrnehmen.

Es ist nichts neues rund um den SSV Jahn (und...

Im Frühling sahen sich die Fußballvereine der ersten beiden Ligen ob wirtschaftlicher Zwänge in der Not, den Spielbetrieb schnellstmöglich wieder aufzunehmen. Die zügige Erfüllung der Verpflichtungen gegenüber den TV-Sendern wurde als einzige Möglichkeit ins Feld geführt, um einen wirtschaftlichen Kollaps des Systems Profifußball in Deutschland zu verhindern.

Um hierfür während noch unklarer Pandemielage für Verständnis zu werben, zeigten sich Vereine und Verbände selbstkritisch. Es gebe...

Der Saisonstart steht unmittelbar bevor und Dauerkarten können gekauft werden. Alles wie immer? Nein. Zum aktuellen Stand der Dinge wollen wir kurz Stellung nehmen.

AKTUELLE SITUATION

Die Kommunikation mit den Verantwortlichen des SSV Jahn war in den letzten Monaten sehr positiv und es wurde ein Konzept erarbeitet, das trotz der aktuellen Umstände einen Stadionbesuch von Einzelpersonen ermöglicht.

SUPPORT

Nichtsdestotrotz muss man am Ende des Tages konstatieren, dass hier zunächst eine Situation...

Football belongs to the people
Since a few weeks our sport has changed like never before in such a short period of time. Due to COVID-19 outbreaks in many countries all competitions were stopped, some even cancelled. Right now, football is mostly played behind closed doors or with serious regulations for a small amount of spectators. Officials and businessmen are proud of themselves for saving the sport and making football a TV-Show. What they saved is their business, nothing more. What’s still...

Nein, der Fußball befindet sich in keiner Krise – lediglich das Geschäftsmodell derjenigen kommt ins Wanken, die sich daran eine goldene Nase verdienen. Und nicht erst jetzt, aber aktuell mit voller Wucht, bekommt der Profifußball den Spiegel vor die Nase gesetzt, mit welcher Missgunst ein großer Teil der Bevölkerung auf den Profifußball blickt. Wir nehmen wahr, dass sich das Produkt Fußball eine Parallelwelt erschaffen hat, welche viele Fußballfans mit ausufernden Transfer- und Gehaltssummen,...

Servus Jahnfans,

dieses Wochenende rollt der Profi-Fußball in Deutschland wieder an. Gegen alle Einwände der Fans und anderer Fußball-Begeisterter läuft das Millionen-Business mit Geisterspielen weiter, zur Freude von Sponsoren, Vereins-Verantwortlichen und Pay-TV-Anbietern. Die befürchteten negativen Begleiterscheinungen der Geisterspiele werfen jetzt schon ihren Schatten voraus – leider auch in Regensburg.

Diese Woche erreichte uns die Nachricht, dass der SSV Jahn beim kommenden Heimspiel den...

Die Frage, wann und in welcher Form wieder Profifußball gespielt werden darf, wurde in den vergangenen Tagen und Wochen viel diskutiert. In der nach wie vor teils unübersichtlichen gesellschaftlichen Situation wurden von verschiedenen Akteuren eine Vielzahl ethischer, epidemiologischer und anderer Argumente ins Feld geführt. Im Folgenden möchten wir uns, als bundesweiter Zusammenschluss der Fanszenen und mit Blick auf die DFL-Vollversammlung, zu dem Thema äußern:

Die Wiederaufnahme des Fußballs,...