Gut fünf Minuten sind gespielt, Ex-Jahnkicker Adamyan taucht scheinbar alleine vor dem Regensburger Kasten auf, doch beherzt und ohne Rücksicht auf Verluste springt Jan Elvedi noch in den Ball und klärt zur Ecke, im Jahnstadion brandet Jubel auf, als hätte man gerade ein Tor erzielt - die Pokalschlacht hatte begonnen. Unser geliebter Sport- und Schwimmverein hatte mit dem 1. FC Köln ein richtig großes Los gezogen, so dass es zunächst durchaus enttäuschte, dass nur 13.236 Zuschauer, darunter etwa...

Allen Unkenrufen vermeintlicher Experten zum Trotz macht es unser Jahn wie letzte Saison und startet fulminant in die Saison. Nach dem hart erkämpften Sieg gegen die Lilien legte man mit einem furiosen 0:3 Auswärtssieg auf der Bielefelder Alm nach, auf der vor ein paar Wochen noch der Bundesligawind wehte. Rund 200 Jahnfans unterstützten ihre Rothosen und taten es ihrer Mannschaft trotz hochsommerlichen Temperaturen gleich, in dem sie einen optisch guten und akustisch zufriedenstellenden...

Vorhang auf und Bühne frei: Der notorische Underdog startet in seine sechste Zweitliga-Saison. Nach 17 Sekunden rappelte es gleich mal im Tor der Gäste. Neu-Leihgabe Joshua Mees pumpte zu seinem Einstand ordentlich ein und sorgte für einen furiosen Beginn. Ganz so flott ging es auf der Hans Jakob Tribüne leider nicht zur Sache. Nach einem recht emotionalen und lautstarken Auftakt, kehrte etwas der Schlendrian ein und auch der optische Support war in Summe nicht auf dem konstanten Level, das zu...

Der SSV Jahn in Bremen - ein echts Highlight bot der letzte Spieltag noch einmal, wobei das Spiel im Vorfeld einiges an Nervfaktor bereithielt. Schwarzmarkthändler rund um das eigene Stadion, nervige Kartenanfragen und natürlich das entsprechende teils komplett dreiste Klientel am Gästeblock. Auch aus Regensburg kam der ein oder andere Stadiontourist mit, so dass es nicht vollumfänglich gelang, das ausgerufene Motto "Alle in Rot" durchzusetzen. Dennoch versuchten wir im ausverkauften...

Nachdem das Saisonziel Klassenerhalt mit dem Punkt in Dresden erreicht wurde, startete man in das letzte Heimspiel der Saison mit einer kleinen, aber gelungenen optischen Aktion. Am Zaun hing ein Spruchband mit dem Wort "Klassenerhalt", dahinter wurden im ganzen Block rote und weiße Wurfrollen in Richtung Spielfeld geschmissen. War der Support in der ersten Halbzeit noch ganz gut, so passte man sich in der zweiten Halbzeit dem schwachen Gekicke unserer Truppe an und baute doch deutlich ab. Alle...

Remis in Dresden

Während zum vorletzten Auswärtsspiel der Saison ein vollgepackter UR-Doppeldecker nach Dresden steuerte, blieb die Zahl der mitreisenden Jahnfans insgesamt eher enttäuschend. Diejenigen die vor Ort waren, machten dabei ihre Sache jedoch ganz ordentlich. Mit einigen Retro-Doppelhaltern und Schwenkern schaffte man es optische Akzente zu setzen und blieb durchgehend in Bewegung. Die erreichte Lautstärke entsprach dabei über weite Phasen  allerdings nicht dem akustischen Level, das wir gemeinsam...

Zum vorletzten Heimspiel dieser Saison bekamen es unsere Rothosen mit dem Hamburger SV zu tun. Die 13252 Zuschauer bekamen ein kurzweiliges Spiel zu sehen, in dem leider die abgezocktere Mannschaft das bessere Ende für sich hatte. Zu Spielbeginn gab es auf der Hans Jakob Tribüne ein Doppelhalterintro garniert mit einigen Schwenkfahnen zu sehen. Das intensive Spiel trug zu einem emotionalen, teils recht lautstarken Support bei, wenngleich es auch Phasen gab in denen wir definitiv noch reichlich...

Das erste mal seit dem 07.03.2020 konnten wir wieder als Gruppe unsere geliebte Jahnelf auswärts unterstützen. Am Ostersonntag in den frühen Morgenstunden rollte ein Bus Richtung Ostsee zum FC Hansa Rostock. Im Gästeblock versammelten sich ca 120 Gästefans, die optisch einen richtig guten Auftritt zeigten. Stimmungstechnisch kann man mit unserem Auftritt ebenfalls zufrieden sein. Die Halbzeitpause wurde fast komplett durchgesungen, nach so einer langen Zeit hatte wohl keiner Lust auf eine...

Nach über zwei Jahren Coronapause hatte die vermutlich schwierigste Phase unserer Gruppe auch ein Ende und man konnte endlich wieder gemeinsam als Gruppe auf der Hans Jakob Tribüne stehen. Der Wettergott meinte es gleich mal gut mit uns und ließ den Rasen im Jahnstadion zu einem klassischen Bolzplatzboden werden. Nichtsdestotrotz packte man die eingestaubten Riesenschwenker aus und platzierte sie über den kompletten Stimmungsblock für ein angemessenes Intro zu Spielbeginn. Die Stimmung auf der...

Die Nachrichten in Sachen Corona haben sich in den letzten Wochen wieder einmal überschlagen. Ab dem 20. März sollen alle „tiefgreifenden“ Corona-Maßnahmen fallen – wie immer gibt es also ein Hintertürchen und das ist nach dem bisherigen Pandemieverlauf auch durchaus verständlich.

Wir wissen heute noch nicht, wie die Lage in den nächsten Wochen und Monaten sein wird. Wir verstehen die Ankündigungen aus der Politik allerdings so, dass die meisten Einschränkungen bald fallen. Das heißt für uns: Wir...