Mit Holstein Kiel gastierte heute eine Mannschaft im Jahnstadion, die für die Jahnelf in den letzten Jahren stets einen sehr unbequemen Gegner darstellte. Diesmal ließ man sich von den Norddeutschen jedoch nicht den Schneid abkaufen und erzwang mit einer sehr couragierten Leistung den Stopp der kleinen sportlichen Talfahrt. Vieles richtig gemacht, jedoch fehlte vor dem Tor trotz vieler hochkarätiger Chancen leider die letzte Konsequenz, so dass man sich mit einem Remis begnügen musste. Die Hans...

Zum ersten Mal seit langer Zeit war unser SSV wieder im Profitopf, somit warteten wir gespannt und mit Vorfreude auf die Pokalauslosung. Natürlich hatte jeder seinen Wunschgegner, doch als dann die Losfee uns ein Auswärtsspiel im altehrwürdigen Alfred Kunze Sportpark bei der BSG Chemie aus Leipzig bescherte, war der Jubel in der Jahnszene schon sehr groß. Die 500 zugesandten Tickets aus Leutzsch waren nach kürzester Zeit vergriffen, worauf hin uns der Gegner nochmals weitere 100 Tickets zukommen...

Vor rund zwölf Monaten schlossen sich bundesweit die Fankurven zusammen, um sich der voranschreitenden Zerstörung des Fußballs wie wir ihn kennen entgegen zu stellen. Nachdem medial zahlreiche Versuche all jener, die sich von dieser Kampagne in die Enge getrieben fühlten, misslangen, mussten sich diese Verantwortlichen bei DFB und DFL in den kommenden Monaten an ihren öffentlichen Aussagen messen lassen.

Die anfängliche Euphorie wich in den zwei erfolgten Standpunktgesprächen zwischen...

Beim ersten Auswärtsspiel der Saison folgten 200 Regensburger dem Jahn nach Paderborn. Hierfür hatten wir das Motto "alle in weiß" ausgegeben, woran sich auch der Großteil hielt und zusammen mit einem heute guten Fahneneinsatz für ein ansprechendes Blockbild sorgte. Weniger schön anzusehen war für uns an diesem Abend leider das Treiben auf dem Rasen. Unser SSV fand nicht wirklich ins Spiel und leistete sich zudem in der Defensive den ein oder anderen Aussetzer, was folgerichtig die erste...

Es gibt interessantere Gegner für ein Eröffnungsspiel einer neuer Saison. So gastierte vor knapp 14000 Zuschauern an diesem brütend heißen Samstag Nachmittag der Retortenverein aus Ingolstadt. Eine große Jahnfamilie wollen wir immer sein - mit diesem Spruch und über 3500 Schwenkfahnen läutete die Hans Jakob Tribüne die neue Saison ein. Die rundum gelungene Choreo war kaum beendet, ehe der favorisierte Gast in Führung ging. Satte 21 mal geriet unser SSV in der letzten Saison in Rückstand,...

Servus Jahnfans,

die Sommerpause neigt sich langsam dem Ende entgegen und gleichzeitig steigt die Vorfreude auf die neue Zweitligasaison immer weiter. Für uns ist dies ein passender Zeitpunkt, um mit diesen Zeilen einen kleinen Rückblick auf die unglaubliche Saison 2017/18 zu unternehmen sowie euch auf die neue Spielzeit 2018/19 einzustimmen.

Jeder der es mit unserem SSV hält, genießt den Blick auf die Abschlusstabelle der vergangenen Saison sicherlich noch heute. Als Abstiegskandidat...

Am letzten Spieltag dieser so erfolgreichen Saison, konnten wir nochmals einen Doppeldecker nach Bochum mobilisieren. Die Abfahrtszeit wurde hier bewusst etwas früher angesetzt, so dass noch genügend Zeit war um zur Mittagszeit an einem See eine längere Pause einzulegen um den Grill anzuschmeißen. Da dies etwas mehr Zeit in Anspruch nahm und wir uns zusätzlich noch durch den Verkehr in NRW schlängeln mussten, kamen wir erst kurz vor knapp am Ruhrstadion an. Die 250 mitgereisten Regensburger...

Sportlich gab es im letzten Heimspiel einer sensationellen Saison leider nichts zu ernten. Während die abstiegsbedrohten Gäste äußerste Effizienz unter Beweis stellten, war für die Jahnelf das Darmstädter Tor am heutigen Tag wie vernagelt. Sichtlich bemüht, konnte aus hochkarätigen Torchancen und klarer Überlegenheit kein Profit geschlagen werden. Die Hans Jakob Tribüne honorierte den Kampfgeist und sorgte über weite Strecken für eine angemessene Stimmung. Unterstützung mittels Spruchband gabs...

3 Busse, insgesamt gut 200 Jahnfans in Duisburg – vor der Saison hätte man das sicherlich als vernünftige Bilanz unterschrieben, zumal wir uns in Duisburg aus unergründbaren Ursachen schon immer schwer tun, vernünftig zu mobilisieren. Dass aber in dieser Situation, wo unsere Jahnelf nach der hervorragenden Saison mit einem Sieg sogar an der Aufstiegsrelegation schnuppern hätte können, nicht mehr Leute ihren Arsch hochbekommen haben, ist schon enttäuschend. Noch enttäuschender war dabei, dass...

Wer hätte vor der Saison schon erwartet, dass unser geliebter SSV kurz vor Saisonende als Spitzenmannschaft, den im tiefsten Abstiegskampf steckenden FC St. Pauli empfängt? Das gegen den sogenannten "Kultklub" aus Hamburg unser Stadion mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit bei jeder möglichen Tabellenkonstellation ausverkauft gewesen wäre, war uns klar, doch daß außer im Gästesektor kaum Hamburger zu finden waren, hat uns doch sehr erfreut! Zu Spielbeginn gab es von uns eine kleine Aktion für den...

Per Bus, Bahn oder Auto rollte die rot weisse Reisewelle diesen Freitagnachmittag nach Fürth. Dort konnte man nach 2016, als man gegen die Amateure der Kleeblättler die Regionalliga Meisterschaft eingetütet hatte, auch 2018 zwei Ligen höher das Saisonziel unter Dach und Fach bringen. 

Auf dem Rasen machten die Franken unserer Mannschaft das Leben reichlich schwer und hatten eigentlich etwas mehr vom Spiel. In der zweiten Hälfte sorgte ausgerechnet der zuletzt formschwache Ex-Fürther Jann George...